AUTORENLESUNGEN UND ANDERE

Autorenlesungen und andere

2017

Ahmet Ümit (Türkei) – „Die Gärten von Istanbul“

HarbourFront Literaturfestival, Hamburg

Arne Dahl (Schweden) – „Sechs mal zwei“

Buchhandlung am Sand, Hamburg-Harburg

Susann Pásztor (Deutschland) – „Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster“

St. Thomas Morus, Hamburg und St. Joseph, Kiel

Lotte & Sören Hammer (Dänemark) – „Totenmoor“

Hamburger Krimifestival

Lone Theils (Dänemark) – „Die Mädchen von der Englandfähre“

Hamburger Krimifestival

Steffen Jacobsen (Dänemark) – „Lüge)

Hamburger Krimifestival

Weihnachtliche Krimilesung

Europäisches Hansemuseum – Beichthaus, Lübeck

Die kleinen Propheten – Hosea, Amos, Obadja, Haggai

Seminarkirche, Hildesheim

Apostel Paulus – Der Galaterbrief

St. Paulus Dom, Münster

Das Matthäusevangelium

Mariendom, Hamburg

Das Pastoralkonzept im Hamburger Westen

Maria Grün, Hamburg

 

2016

Rupert Neudeck (Deutschland) – „In uns allen steckt ein Flüchtling“

HarbourFront Literaturfestival, Hamburg

Füße am Feuer – Ein Abend in Balladen

Kulturforum Gut Wienebüttel, Lüneburg und

Verlagshaus Gruner+Jahr, Hamburg

Die 12 kleinen Propheten

Mariendom, Hamburg

Die Apostelgeschichte

Reinbek, Geesthacht und Bergedorf

Deutsche Lyrik Queerbeet

Kaiser-Karl-Schule, Itzehoe

Die kleinen Propheten – Micha, Joel, Habakuk, Jona

Seminarkirche, Hildesheim

Das Buch Exodus

Dom zu Osnabrück

Dante Alighieri – XXVII. Gesang

Zentralbibliothek, Hamburg

Cervantes – Don Quixote

St. Marien, Hamburg-Altona

Weihnachtliche Krimilesung

Europäisches Hansemuseum – Beichthaus, Lübeck

 

2015

Martin Amis (England) – „Interessengebiet“

HarbourFront Literaturfestival, Hamburg

 

2014

Arne Dahl (Schweden) – „Der Elfte Gast“

Krimifestival, Hamburg

Stewart O’Nan (USA) – „Die Chance“

Harbour Front Literaturfestival, Hamburg

Rolando Villazón (Mexico) – „Kunststücke“

Harbour Front Literaturfestival, Hamburg

 

2013

Alain Mabanckou (Frankreich) – “Zerbrochenes Glas“

HarbourFrontLiteraturfestival, Hamburg

 

2012 

Mirko Bonné  (Deutschland) – „Wie wir verschwinden“

Galerie aplanat, Hamburg

Kevin Brooks (England) – “Black Rabbit Summer” und “iBoy”

Vattenfall-Lesetage, Hamburg

Hjorth & Rosenfeldt (Schweden) – “Der Mann, der kein Mörder war”

Vattenfall-Lesetage, Hamburg

Herman Koch (Niederlande) – “Sommerhaus mit Swimmingpool”

Vattenfall-Lesetage, Hamburg

Petros Markaris (Griechenland) – „Zahltag“

HarbourFront Literaturfestival, Hamburg

 

2011

Jens Lapidus (Schweden) – “Mach sie fertig“

Vattenfall-Lesetage, Hamburg

Olle Lönnaeus (Schweden) – “Das fremde Kind“

Vattenfall-Lesetage, Hamburg

Jan Wallentin (Schweden) – “Strindbergs Stern”

Vattenfall-Lesetage, Hamburg

 

2010

Joseph Boyden (USA) – „Durch dunkle Wälder“

Literaturhaus, Hamburg

Toril Brekke (Norwegen) – “Elises Traum“ und „Die Reise nach Westen“

Altonale, Hamburg

Arne Dahl (Schweden) – „Dunkelziffer“

Thalia Buchhaus, Hamburg

Inger Frimansson (Schweden) – „Die Rattenfängerin“

Vattenfall-Lesetagen, Hamburg

Rebecca Goldstein (USA) – „36 Argumente für die Existenz Gottes“

Zentralbibliothek Hühnerposten, Hamburg

Odd Klippenvag (Norwegen) – „Der Stand der Dinge“

Altonale, Hamburg

Yann Martel (Weltbürger/Kanada) – „Ein Hemd des 20. Jahrhunderts“

HabourFront Literaturfestival

Todd Strasser (USA) – „Wish u were dead“

HarbourFront Literaturfestival, Hamburg

Jerker Virdborg (Schweden) – „Felsland“

Vattenfall-Lesetagen, Hambuurg

William Paul Young (USA/Kanada) – „Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott“

Nathan-Söderblohm-Kirche, Reinbek

 

2009

Gianrico Carofiglio (Italien) – „Die Vergangenheit ist ein gefährliches Land“

Vattenfall-Lesetagen, Hamburg

Richard Flanagan (Neuseeland) – „Mathinna“

HarbourFront Literaturfestival, Hamburg

Chun Sue (China) – Lyrik und „China Girl“

Teehaus des YU Garden, Hamburg

Liu Xiangdong (China) – Lyrik

Teehaus des YU Garden, Hamburg

 

2008 

Simon Beckett (England) – „Leichenblässe“ und “Kalte Asche”

Literaturhaus, Hamburg

Peter James (England) – „Nicht tot genug“

Krimifestival, Hamburg

Guillermo Martinnez (Argentinien) – „Der langsame Tod der Luciana B.“

Vattenfall-Lesetagen, Hamburg

David Peace (England) – “1983”

Literaturhaus, Hamburg

Gudrun Schury (Deutschland) – „Ich wollt ich wär ein Eskimo“

Literaturhaus, Hamburg

 

2007

Stefan Brijs (Belgien) – „Der Engelmacher“

Vattenfall-Lesetagen, Hamburg

Pal H. Christiansen (Norwegen) – “Die Ordnung der Wörter”

Altonale, Hamburg

Davide Longo (Italien) – “Der Steingänger”

Literaturhaus, Hamburg

Nicolas Shakespeare (England/Neuseeland) – “Sturm”

Literaturhaus, Hamburg

Kim Smaage (Norwegen) – „Doppelmann“

Altonale, Hamburg

 

2006

Arne Dahl (Schweden)„Rosenrot“

Vattenfall-Lesetage, Hamburg

Camilla Läckberg (Schweden) – „Der Prediger von Fjällbacka“

Vattenfall-Lesetagen, Hamburg

 

2005   

Arne Dahl (Schweden) – „Tiefer Schmerz”

Vattenfall-Lesetagen, Hamburg

Leif G.W. Persson (Schweden) – „Zwischen der Sehnsucht des Sommers und der Kälte des Winters“

Vattenfall-Lesetagen, Hamburg

LEE Sung-U (Korea) – „Vermutungen über das Labyrinth“

Hamburger Sprechwerk, Hamburg

 

2004

Maurizio Maggiani (Italien) – „Die Liebe ist ein Schwindel“

BuceriusKunstForum, Hamburg

 

 

Weitere Autoren

Tschingis Aitmatow – „Ein Tag länger als das Leben – Die Hinrichtung in der Sary-Ösek“

Schloss Reinbek (2009)

Dante Alighieri – „Die Devina Commedia“

Krypta der Hauptkirche St. Michaelis, Hamburg (2008)

BuceriusKunstForum, Hamburg (2009)

Instituto Italiano di Cultura, Hamburg (2014,2015,2016)

Friedrich Ani – „Wie Licht schmeckt“

Seiteneinsteiger Lesefestival, Hamburg (2008)

Gottfried Benn – „Gedichte“

BuceriusLawSchool, Hamburg (2006)

Kirsten Boie – „Der kleine Ritter Trenk“

Elbphilharmonie Kulturcafé, Hamburg, (2010)

Bertolt Brecht – „Exillyrik und andere Gedichte“

Theater Itzehoe (2009)

diverse Veranstaltungen in Hamburg (seit 2006)

John Cage  – „Texte um nichts“

S.T.I.L. e.V., Hamburg (2012)

Lewis Carroll – „Alice im Wunderland“

Elbphilharmonie Kulturcafé, Hamburg (2010)

Miguel de Cervantes Saavedra – „Don Quijote von la Mancha“

MusikPlus-Konzert, Hamburg (2016)

Eoin Colfer – „Artemis Fowl 1+ 2“

Elbphilharmonie Kulturcafé, Hamburg (2009,2010)

William Corlett – „Das Haus des Magiers – Die Stufen im Kamin“

Elbphilharmonie Kulturcafé, Hamburg (2009)

Robert Creeley  – Gedichte

S.T.I.L. e.V., Hamburg (2012)

Fjodor M. Dostojewskij – „Der Großinquisitor“

Marienkirche, Büchen (2008)

Paul Fechter – „Zwischen Haff und Weichsel“

Haus der Heimat, Itzehoe (2012)

Marlene Faro – „Die Vogelkundlerin“

Verlag Hoffmann und Campe, Hamburg (1999)

Johann Wolfgang Goethe – „Italienische Reise“

BuceriusKunstForum, Hamburg (2007)

„Texte zur Meteorologie“

„Lyrik“

BuceriusKunstForum, Hamburg (2004)

Kenneth Grahame – „Der Wind in den Weiden“

Elbphilharmonie Kulturcafé, Hamburg (2010)

Heinrich Heine – „Lyrisches Intermezzo“

Hochschule für Musik und Theater, Hamburg (2011)

Monsun Theater, Hamburg (1999)

Michael Hoeye – „Hermux Tantamoq 1- 3″

Elbphilharmonie Kulturcafé, Hamburg (2009, 2010)

E.T.A. Hoffmann – „Das öde Haus“

„Eine Spukgeschichte“

„Der unheimliche Gast“

Buchhandlung Am Sande, Hamburg (2008)

Hugo von Hofmannsthal – „Lucidor“

Hamburgische Staatsoper (2008)

„Die Frau ohne Schatten“

Hamburgische Staatsoper (2007)

Scott Huler – „Die Sprache des Windes“

CupSanDiego, Hamburg (2011)

Franz Kafka – „Der Prozeß“

Kaiser-Karl-Schule, Itzehoe (2012)

Klabund – „Die Borgia“

„Erzählungen“

„Gedichte“

Schloss Reinbek (2007)

Heinrich von Kleist – „Die Marquise von O. …“

Schloss Reinbek (2010)

Oskar Kokoschka – „Dramen“

BuceriusKunstForum, Hamburg (2006)

Stig Larsson – „Milleniumtrilogie: Verblendung-Verdammnis-Vergebung“

Völkerkundemuseum, Hamburg (2007)

D.H. Lawrence – „Reiseberichte zu den Gräbern der Etrusker“

BuceriusKunstForum, Hamburg (2004)

Federico Garcia Lorca – „Lyrik“

BuceriusKunstForum, Hamburg (2005)

Yann Martel – „Schiffbruch mit Tiger“

diverse Veranstaltungen in und um Hamburg (seit 2008)

Christoph Meckel – „Licht“

Stadttheater, Gießen (1992)

Eduard Mörike – „Mozart auf der Reise nach Prag“

Schloss Reinbek (2007)

Christian Morgenstern – „‘Meine Liebe ist groß wie die weite Welt‘ – Gedichte“

diverse Veranstaltungen in und um Hamburg (seit 2005)

Rupert Neudeck – „In uns allen steckt ein Flüchtling“

HarbourFront Literaturfestival, Hamburg (2016)

Jo Nesbö – „Die Larve“

Buchhandlung Bücherwurm, Wentorf (2011)

Paulus – sämtliche Briefe

Krypta der Hauptkirche St. Michaelis, Hamburg (2010)

Priesterseminar Hildesheim (2012)

St. Mariendom, Hamburg (2013)

Rainer Maria Rilke – „Geschichten vom lieben Gott“

Nathan-Söderblom-Kirche, Reinbek (2008)

„Duinieser Elegien“

Galerie Freiraum, Hamburg (2005)

„Briefwechsel mit Marina Zwetajewa“

Wofgang-Borchert-Theater, Münster (1996)

Buchhandlung Am Markt, Marburg (1996)

Atrium, Hamburg (1999)

„Gedichte“

diverse Veranstaltungen in und um Hamburg (seit 2000)

Joseph Roth – „Radetzkymarsch“

Schloß Reinbek (2011)

David Safier – „Jesus liebt mich“

Marienkirche, Büchen (2012)

Antoine de Saint-Exupéry – „Wind, Sand und Sterne“

Hotel Steigenberger, Hamburg (2011)

Friedrich Schiller – „Dramen“

„Gedichte und Balladen“

Vecelin-Kirche, Hamburg (2010)

BuceriusLawSchool, Hamburg (2005)

Universität Hamburg (2005)

Körber Stiftung, Hamburg (2005)

Eric-Emmanuel Schmitt – „Oscar und die Dame in Rosa“

diverse Veranstaltungen in und um Hamburg (seit 2008)

Walter Scott – „Die Braut von Lammermoor“

Hamburgische Staatsoper (2010)

Andreas Steinhöfel – „Rico, Oskar und die Tieferschatten“

„Rico, Oskar und das Herzgebreche“

Seiteneinsteiger Lesefestival, Hamburg (2009,2010)

diverse Veranstaltungen in Hamburg (seit 2009)

Theater Itzehoe (2011)

Hermann Sudermann – „Heimat im Osten“

„Des Hausfreunds Silvesterbeichte“

Haus der Heimat, Itzehoe (2012)

Patrick Süskind – „Das Parfum“

Hotel Steigenberger, Hamburg (2010)

Hans-Ulrich Treichel – „Der Verlorene“

Haus der Heimat, Itzehoe (2012)

Mark Twain – „Post aus Hawaii“

CapSanDiego, Hamburg (2010)

Aby Warburg – „Briefe und Reiseberichte“

Lichtwark-Salon, Hamburg (2007)

Oscar Wilde – „Das Bildnis des Dorian Gray“

BuceriusKunstForum, Hamburg (2008)

Roger Willemsen – Die wundersamen Irrfahrten des William Lithgow“

Cap San Diego, Hamburg (2012)